PressemitteilungNummer: 0026Datum: 01/25/2018

Schreiber-Museum: Jahresprogramm Mittwochsbasteln für Kinder


Im Schreiber sind die Tiere los

Auch dieses Jahr wird wieder das beliebte Mittwochsprogramm für Kinder im J .F. Schreiber-Museum im Salemer Pfleghof angeboten. Heuer lautet das Motto „Zoomania. Im Schreiber sind die Tiere los“. An jedem letzten Mittwoch im Monat bieten Mitarbeiterinnen der Museumspädagogik ein lustiges und spannendes Programm mit Basteln und Geschichten rund um ganz unterschiedliche Tiere. Beginn ist jeweils um 15 Uhr, Dauer etwa eineinhalb Stunden. Am 31. Januar werden Kraniche, die „Vögel des Glücks“ in Origami-Technik gefaltet. Teilnehmen können Kinder ab sieben Jahren, es sind aber auch Erwachsene willkommen (keine Anmeldung erforderlich). Weiter geht es am 28. Februar mit Tiermandalas, die Kinder ab fünf Jahren und Erwachsene selbst gestalten. Danach gibt es unter anderem einen Osternachmittag mit Hasenbildern, Steinzeittiere, die wie bei Höhlenmenschen mit Naturfarben an die Wand gemalt werden, Zirkustiere, die mit einer pfiffigen Idee zum Rollen gebracht werden, eine Lesereise nach Afrika und Wildkatzen aus Papier oder im Herbst „gruselige“ Tiere wie Fledermäuse, Spinnen und Ratten zu Halloween. Informationen auf der Homepage der Städtischen Museen www.museen-esslingen.de bei der Museumspädagogik des Schreiber-Museums.


Effi Grimmer M.A.
Museumspädagogik der Stadt Esslingen
Villa Merkel
Pulverwiesen 25
73728 Esslingen am Neckar
Tel.: 0711/3512-3241
E-Mail: museen@esslingen.de


Beigefügt eine Abbildungsdatei: „Schreibermuseum41“

Schreibermuseum41.jpg



Büro des Oberbürgermeisters Neues Rathaus Postfach 10 03 55 73726 Esslingen am Neckar Telefax 0711 / 3512 -3181
Verantwortlich: Pressereferent Roland Karpentier, Telefon 0711 / 3512 - 2732 oder 2570
E-Mail : roland.karpentier@esslingen.de oder buero.oberbuergermeister@esslingen.de
Internet: http//www.esslingen.de