PressemitteilungNummer: 0198Datum: 04/25/2016

52x Esslingen und der Erste Weltkrieg: Vortrag mit Lesung zum „Objekt des Monats" Mai


"Schwert aus der Scheide: Kriegsgedichte von Isolde Kurz

Ein Band mit Kriegsgedichten von Isolde Kurz ist das „Objekt des Monats“ Mai, das am Dienstag, 3. Mai 2016, 18 Uhr im Stadtmuseum im Gelben Haus, Hafenmarkt 7 in Esslingen am Neckar vorgestellt wird (Eintritt frei). Anschließend wird der Gedichtband einen Monat lang im Museum ausgestellt (Besichtigung der „Objekte des Monats“ kostenlos).

Im Mittelpunkt steht das Gedicht „Schwert aus der Scheide!“, das die Schriftstellerin 1914 verfasste. „Das Gedicht mit seinem balladenhaften Charakter verbreitete sich im Fluge. Es wurde von allen Blättern nachgedruckt, unzählige Male vorgetragen, vertont, gesungen, auch – leider Gottes – in Schulen zergliedert, auf Postkarten verkitscht“, schildert Isolde Kurz in ihrer Autobiografie. 1853 in Stuttgart geboren, verbrachte sie einen Teil ihrer Kindheit in Oberesslingen und wurde eine sehr erfolgreiche Schriftstellerin. Wie konnte diese damals 60-jährige, gebildete, von humanistischen Idealen durchdrungene Dame, die über die Hälfte ihres Lebens im Ausland verbracht hatte, mit einem Mal ihr Talent für gereimte Kriegspropaganda hergeben? Dieser Frage geht die Literaturwissenschaftlerin Ute Harbusch aus Stuttgart in ihrem Vortrag nach. Das Gedicht rezitiert Ulrike Goetz, Dozentin für „Sprechen“ an der Musikhochschule und an der Kunstakademie in Stuttgart.

Die Reihe „52 x Esslingen und der Erste Weltkrieg“ ist ein historisch-kulturelles Langzeitprojekt. Stadtarchiv und Stadtmuseum präsentieren viereinhalb Jahre lang – entsprechend der Länge des Ersten Weltkriegs von 52 Monaten – Monat für Monat ein Objekt oder eine Objektgruppe zu den verschiedensten Aspekten des Krieges aus Esslinger Perspektive.


Martin Beutelspacher M. A.
Städtische Museen Esslingen
Hafenmarkt 7
73728 Esslingen am Neckar
Tel. 0711/3512-3241
info@museen-esslingen.de
www.museen-esslingen.de


Beigefügt eine Abbildungsdatei:
„52x Gedichtband 22-52“: Gedichtband „Schwert aus der Scheide“ von Isolde Kurz, veröffentlicht Heilbronn 1916

52x Gedichtband 22-52.jpg



Büro des Oberbürgermeisters Neues Rathaus Postfach 10 03 55 73726 Esslingen am Neckar Telefax 0711 / 3512 -3181
Verantwortlich: Pressereferent Roland Karpentier, Telefon 0711 / 3512 - 2732 oder 2570
E-Mail : roland.karpentier@esslingen.de oder buero.oberbuergermeister@esslingen.de
Internet: http//www.esslingen.de