PressemitteilungNummer: 0404Datum: 10/07/2019

Papiertheateraufführung im J. F. Schreiber-Museum am 12./13.10.2019


Papiertheater im J. F. Schreiber-Museum

Blätter, die die Welt bedeuten – unter diesem Motto tritt das Burgtheater aus Schloss Burg an der Wupper im J. F. Schreiber-Museum im Salemer Pfleghof, Untere Beutau 8–10, 73728 Esslingen am Neckar, auf. Theaterdirektor Peter Schauerte-Lüke ist ein weithin bekannter Papiertheaterspieler und war schon mehrfach in Esslingen zu Gast.

In diesem Jahr spielt er gleich zwei Stücke. Am Samstag, 12. Oktober 2019, um 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) gibt es eine Aufführung für Erwachsene. An diesem Abend wird eine Adaption der komischen Oper „Zar und Zimmermann“ von Albert Lortzing aufgeführt. Die Zuschauer dürfen gespannt sein, wie sich Zar Peter der Große und Witwe Browe als „Pappkameraden“ machen. Am Sonntag, 13. Oktober 2019, um 11.30 Uhr folgt eine Vorstellung des bekannten Märchens „Rotkäppchen“ für Kinder.

Papiertheatervorstellungen waren um 1900 ein beliebter Zeitvertreib in bürgerlichen Haushalten. Der Verlag J. F. Schreiber stellte die entsprechenden Ausschneidebogen her und lieferte gleich noch die passenden Textvorlagen dazu. Fast alle Theaterklassiker, aber auch Märchen und Romanvorlagen wurden so für die kleine Bühne im Wohnzimmer auf einem Umfang von 20 Seiten angepasst.

Kartenreservierungen sind unter Tel. 0711 3512-3240 oder per E-Mail an museen@esslingen.de möglich. Der Eintritt kostet pro Aufführung für Erwachsene 8 Euro, ermäßigt 5 Euro, Familien zahlen 15 Euro. Das Theaterpaket für beide Aufführungen kostet für Erwachsene 15 Euro, ermäßigt 8 Euro und für Familien 25 Euro.

www.museen-esslingen.de

Kontakt

Martin Beutelspacher M. A.
Städtische Museen Esslingen
Hafenmarkt 7
73728 Esslingen am Neckar
Tel. 07113512-3240
museen@esslingen.de

Beigefügt eine Abbildungsdatei: „Peter Schauerte-Lüke im Papiertheater“, Foto: Peter Schauerte-Lüke

petertheater.jpg

Gez. Michael Botsch,
Pressestelle




Büro des Oberbürgermeisters Neues Rathaus Postfach 10 03 55 73726 Esslingen am Neckar Telefax 0711 / 3512 -3181
Verantwortlich: Pressereferent Roland Karpentier, Telefon 0711 / 3512 - 2732 oder 2570
E-Mail : roland.karpentier@esslingen.de oder buero.oberbuergermeister@esslingen.de
Internet: http//www.esslingen.de