PressemitteilungNummer: 0370Datum: 09/16/2019

Wir machen Druck! Steindruck im J. F. Schreiber-Museum


Wir machen Druck!

Heute druckt der Drucker Texte und Bilder an jedem Bildschirmarbeitsplatz. Das war nicht immer so bequem. Vor zweihundert Jahren war der letzte Schrei der Flachdruck vom Stein. Aber wie konnte das funktionieren? Geht das nur schwarzweiß oder auch farbig?

Wer wissen will, wie man mit glattgeschliffenen Steinen wunderschöne Bilder druckt, bekommt am Sonntag, dem 22. September 2019, um 15 Uhr im J. F. Schreiber-Museum im Salemer Pfleghof (Untere Beutau 8–10, 73728 Esslingen am Neckar) ausführliche und kompetente Antworten. Dort demonstriert und erläutert der Esslinger Steindruckmeister Hans Ulrich sein Handwerk, die Lithographie, an der museumseigenen Presse. Gedruckt wird ein Motiv von alten Drucksteinen des Verlags J. F. Schreiber.

Die Vorführung ist für alle Interessierten kostenlos; nur der Eintritt in das Museum muss bezahlt werden.

www.museen-esslingen.de

Martin Beutelspacher M. A.
Städtische Museen Esslingen
Hafenmarkt 7
73728 Esslingen am Neckar
Tel. 0711 3512-3240
museen@esslingen.de

Gez. Michael Botsch



Büro des Oberbürgermeisters Neues Rathaus Postfach 10 03 55 73726 Esslingen am Neckar Telefax 0711 / 3512 -3181
Verantwortlich: Pressereferent Roland Karpentier, Telefon 0711 / 3512 - 2732 oder 2570
E-Mail : roland.karpentier@esslingen.de oder buero.oberbuergermeister@esslingen.de
Internet: http//www.esslingen.de