PressemitteilungNummer: 0832Datum: 09/11/2020

Brand in einer Anschlussunterbringung in der Vogelsangstraße


Brand in einer Anschlussunterbringung in der Vogelsangstraße

Zur Nacht auf Freitag ist es im Gebäude in der Vogelsangstr. 12 zu einem Brand gekommen. In diesem Gebäude befand sich eine städtische Anschlussunterbringung für Geflüchtete, in der 15 Männer eingewiesen sind. Davon waren 9 Männer vor Ort, die vom DRK und dem städtischen Sozialdienst versorgt werden. Verletzte gab es hier keine, die Männer werden in anderen städtischen Unterkünften untergebracht und versorgt.

In einer städtischen Wohnung der SGE gab es eine leicht Verletzte, welche zur Untersuchung ins Krankhaus gebracht wurde. Die SGE bringt die Frau in einer anderen Wohnung unter.

gez. Niclas Schlecht
stellv. Pressesprecher
0711-35122751
niclas.schlecht@essslingen.de





Büro des Oberbürgermeisters Neues Rathaus Postfach 10 03 55 73726 Esslingen am Neckar Telefax 0711 / 3512 -3181
Verantwortlich: Pressereferent Roland Karpentier, Telefon 0711 / 3512 - 2732 oder 2570
E-Mail : roland.karpentier@esslingen.de oder buero.oberbuergermeister@esslingen.de
Internet: http//www.esslingen.de