PressemitteilungNummer: 0614Datum: 03/09/2020

J. F. Schreiber-Museum: Basteln „Im Wurzelkindergarten“ am 14.03.2020


Im Wurzelkindergarten

Am Samstag, 14. März 2020, 15 Uhr dreht sich das Bastelangebot im J. F. Schreiber-Museum in Esslingen am Neckar ganz um die Wurzelkinder. Kinder ab sechs Jahren basteln ihre eigenen Wurzelkinder. Ihre Vorlagen sind die Figuren aus dem beliebten Kinderbuch „Etwas von den Wurzelkindern“ von Sibylle von Olfers, das im Verlag J. F. Schreiber erschienen ist. Anschließend gestalten die Kinder in einer Glaskugel einen eigenen kleinen bunten Wurzelkindergarten, den sie natürlich mit nach Hause nehmen können.

Das Kreativangebot dauert etwa zwei Stunden und findet im J. F. Schreiber-Museum im Salemer Pfleghof, Untere Beutau 8-10 in Esslingen am Neckar statt. Die Teilnahme kostet 3 Euro pro Person, für Familien 5 Euro zuzüglich Museumseintritt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 0711 3512-3240 (Bürozeiten) oder per E-Mail an museen@esslingen.de.


Martin Beutelspacher M. A.
Städtische Museen Esslingen
Hafenmarkt 7
73728 Esslingen am Neckar
Tel. 0711 3512-3240
museen@esslingen.de
www.museen-esslingen.de


Beigefügt eine Abbildungsdatei:
„Wurzelkinder tanzend“: Ausschnitt aus einer Abbildung mit Wurzelkindern aus dem Kinderbuch „Etwas von den Wurzelkindern“ von Sibylle von Olfers, erschienen im Verlag J. F. Schreiber

Wurzelkinder tanzend.jpg

Gez. Michael Botsch,
Pressestelle



Büro des Oberbürgermeisters Neues Rathaus Postfach 10 03 55 73726 Esslingen am Neckar Telefax 0711 / 3512 -3181
Verantwortlich: Pressereferent Roland Karpentier, Telefon 0711 / 3512 - 2732 oder 2570
E-Mail : roland.karpentier@esslingen.de oder buero.oberbuergermeister@esslingen.de
Internet: http//www.esslingen.de