PressemitteilungNummer: 0010Datum: 01/10/2018

Fortführung der Straßenbauarbeiten in der Sulzgrieser Straße“


Fortführung der Straßenbauarbeiten in der Sulzgrieser Straße

Ab dem 15.01.2018 wird der noch nicht ausgebaute Bereich zwischen der Uhlbacher Straße und dem Paradiesweg fertiggestellt. Diese Bauarbeiten werden in 3 Bauabschnitten durchgeführt und beginnen im Einmündungsbereich Paradiesweg. Die Arbeiten werden mehrere Wochen in Anspruch nehmen und können unter Aufrechterhaltung des Verkehrs im Einrichtungsverkehr, ohne weitreichende Einschränkungen im Busverkehr, durchgeführt werden. Die Haltestelle Paradiesweg wird einige Meter Richtung Uhlbach-Straße verschoben. Um einen geordneten Verkehrsfluss zu gewährleisten wird eine Lichtsignalanlage eingerichtet.
 
Im Nachgang dazu, voraussichtlich ab Mitte Mai 2018, wird der letzte Abschnitt erschlossen. Es handelt sich dabei um den Bereich zwischen Spitalwaldweg und dem Quittenweg. Hierzu wird Näheres in einer weiteren Pressemitteilung erläutert.


Für Rückfragen:
Tiefbauamt, Michael Hägele, Tel. 0711 3512-2422

Anliegerinformation ES Sulzgrieser Str. Paradiesweg.pdfAnliegerinformation ES Sulzgrieser Str. Paradiesweg.pdfPM_Winterpause für die Baustelle in Rüdern vom 18-12-2017.pdfPM_Winterpause für die Baustelle in Rüdern vom 18-12-2017.pdf

gez. Roland Karpentier
Pressereferent



Büro des Oberbürgermeisters Neues Rathaus Postfach 10 03 55 73726 Esslingen am Neckar Telefax 0711 / 3512 -3181
Verantwortlich: Pressereferent Roland Karpentier, Telefon 0711 / 3512 - 2732 oder 2570
E-Mail : roland.karpentier@esslingen.de oder buero.oberbuergermeister@esslingen.de
Internet: http//www.esslingen.de