PressemitteilungNummer: 0306Datum: 07/11/2006

Kinokarten für Ehrenamtliche sind ausgegeben


Kinokarten für Ehrenamtliche sind ausgegeben

Das Kartenkontingent für den am Montag, den 31. Juli 2006 von der Stadtverwaltung Esslingen auf der Burg veranstalteten "Tag des Ehrenamtes" ist ausgeschöpft. Mit der Kinosonderveranstaltung soll der besondere Stellenwert bürgerschaftlichen Engagements in Esslingen am Neckar anerkannt werden. Eine Aufstockung des Kontingents ist kapazitätsbedingt leider nicht möglich.

Die Sonderkarten für bürgerschaftlich aktive Esslingerinnen und Esslinger können ausschließlich am 31. Juli eingelöst werden. Da es sich um eine geschlossene Veranstaltung handelt, erfolgt an diesem Tag kein Kartenverkauf an der Abendkasse. Auch gibt es nicht die Möglichkeit, bei der Stadtverwaltung Esslingen oder beim Kommunalen Kino reguläre Eintrittskarten zu erwerben. Darüber hinaus ist zu berücksichtigen, dass die Karten für den Tag des Ehrenamtes NICHT für den Besuch der anderen Veranstaltungstage beim Kino auf der Burg gültig ist. Für alle regulären Open-Air-Kino-Vorstellungen auf der Esslinger Burg vom 28. Juli bis 12. August gibt es noch ausreichend Karten zu 7,50 Euro im Vorverkauf beziehungsweise an der Abendkasse.

gez. Roland Karpentier
Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit



Büro des Oberbürgermeisters Neues Rathaus Postfach 10 03 55 73726 Esslingen am Neckar Telefax 0711 / 3512 -3181
Verantwortlich: Pressereferent Roland Karpentier, Telefon 0711 / 3512 - 2732 oder 2570
E-Mail : roland.karpentier@esslingen.de oder buero.oberbuergermeister@esslingen.de
Internet: http//www.esslingen.de