PressemitteilungNummer: 0426Datum: 10/16/2018

Kanalerneuerung in der Kantinestraße und Kurze Straße in Esslingen Hohenkreuz


Kanalerneuerung in der Kantinestraße und Kurze Straße in Esslingen Hohenkreuz

In der Kantinestraße und Kurze Straße muss auf einer Länge von insgesamt ca. 120 m der Abwasserkanal ausgetauscht werden. Die alten Kanalleitungen entsprechen nicht mehr den heutigen technischen Anforderungen und sind teilweise stark beschädigt.

Das Bauunternehmen Eberhard Hemminger aus Esslingen hat von der Stadtentwässerung Esslingen den Auftrag erhalten, die notwendigen Arbeiten durchzuführen. Die Anlieger wurden bereits informiert. Die Bauarbeiten begannen am 16. Oktober 2018 im Kreuzungsbereich Kantinestraße / Palmstraße. Die Bauarbeiten dauern ca. 6 Wochen und sollten bis Ende November abgeschlossen sein. Die Straßen sind im jeweils betroffenen Bereich voll gesperrt. Das Tiefbauamt der Stadt Esslingen am Neckar und die ausführende Baufirma bemühen sich die unvermeidlichen Beeinträchtigungen möglichst gering zu halten. Sollten unvorhersehbare Probleme auftreten, bittet das Tiefbauamt um Verständnis.

gez. R. Karpentier

für evtl. Rückfragen der Presse: Tiefbauamt Esslingen, Renate Aigner Tel.: 0711-3512-2517



Büro des Oberbürgermeisters Neues Rathaus Postfach 10 03 55 73726 Esslingen am Neckar Telefax 0711 / 3512 -3181
Verantwortlich: Pressereferent Roland Karpentier, Telefon 0711 / 3512 - 2732 oder 2570
E-Mail : roland.karpentier@esslingen.de oder buero.oberbuergermeister@esslingen.de
Internet: http//www.esslingen.de