PressemitteilungNummer: 1016Datum: 01/27/2021

Großbaumverpflanzung Alexanderstraße und Baumfällarbeiten im Baugebiet


Großbaumverpflanzung in der Alexanderstraße

In Vorbereitung der in Kürze anlaufenden Erschließungsarbeiten für das Baugebiet Alexanderstraße/Gollenholzweg sollen die 7 Feldahorne entlang der Alexanderstraße verpflanzt werden. Die 2003 gepflanzten Bäume müssten eigentlich wegen der anstehenden Tiefbauarbeiten in diesem Bereich gefällt werden. Das Grünflächenamt hat nach eingehender Prüfung entschieden, die mittlerweile ca. 10 Meter hohen und gesunden Bäume zu verpflanzen. Mitte Februar sollen die Bäume mit einer Spezialmaschine ausgegraben und unmittelbar in vorbereitete Baumbeete am Schelztor-Gymnasium umgepflanzt werden. So können die klimatisch und ökologisch wertvollen Bäume in unmittelbarer Nähe ihres bisherigen Standortes weiterleben und den Baumbestand auf dem weitläufigen Schulgelände ergänzen. Die Umpflanzarbeiten werden insgesamt etwa eine Woche dauern. Eine Sperrung der Alexanderstraße ist für diese Arbeiten nicht notwendig.

Entlang der Alexanderstraße ist später wieder eine Baumreihe an anderer Stelle vorgesehen. Sie wird gepflanzt, sobald die Erschließung des Baugebiets abgeschlossen ist.

Leider müssen im Laufe des Februars weitere Baumfällarbeiten im geplanten Baugebiet durchgeführt werden. Wegen direkter Nähe zur zukünftigen Baugrube können die Bäume nach eingehender Prüfung aus statischen Gründen nicht gehalten werden. Das Abgraben der Wurzeln würde längerfristig zu mangelnder Standsicherheit und einem Umstürzen führen.

Pressekontakt:
Grünflächenamt
Sascha Arnold
sascha.arnold@esslingen.de
Florian Pietsch
florian.pietsch@esslingen.de


Gez. Michael Botsch,
Pressestelle




Büro des Oberbürgermeisters Neues Rathaus Postfach 10 03 55 73726 Esslingen am Neckar Telefax 0711 / 3512 -3181
Verantwortlich: Pressereferent Roland Karpentier, Telefon 0711 / 3512 - 2732 oder 2570
E-Mail : roland.karpentier@esslingen.de oder buero.oberbuergermeister@esslingen.de
Internet: http//www.esslingen.de