PressemitteilungNummer: 0173Datum: 04/02/2014

Rauchmelder als Lebensretter


Experte informiert im Energiezentrum

Monatlich sterben in Deutschland 50 Menschen durch einen Brand, die meisten davon in Privathaushalten. 80% der Opfer sterben in der eigenen Wohnung, 90% sterben an den Folgen einer Rauchvergiftung – Rauch ist schneller als Feuer, lautlos und giftig.

Rauchmelder können zwar keinen Brand verhindern, aber sie können rechtzeitig warnen. Vor allem nachts, wenn nicht nur wir sondern auch unser Geruchsinn schläft, warnt das Gerät durch seinen lauten Alarm rechtzeitig vor der Brandgefahr. Dies gibt die Möglichkeit für den nötigen Vorsprung, die Familie und sich selbst in Sicherheit zu bringen.

Da das Gerät 365 Tage im Jahr rund um die Uhr über die Bewohner wacht, ist es wichtig auf Qualität zu achten. Informationen dazu, wie zum Beispiel woran man einen guten Rauchwarnmelder erkennen und welche Normen er erfüllen sollte, erhalten Sie am 09. April 2014 zwischen 16 und 18 Uhr im Energiezentrum Esslingen in der Inneren Brücke 28. Andreas Eichin, Schornsteinfegermeister und Energieberater, informiert an diesem Nachmittag rund um das Thema Rauchwarnmelder und beantwortet individuelle Fragen der Kunden.

Das Energiezentrum Esslingen ist eine Initiative der Stadt Esslingen am Neckar und der Stadtwerke Esslingen und wird unterstützt von der Baugenossenschaft Esslingen eG, der Energieagentur Landkreis Esslingen, der EnBW, der Eßlinger Zeitung, der EWB Esslinger Wohnungsbau GmbH, Rombach & Jacobi Kommunikation sowie der Volksbank Esslingen eG.

Gez. Roland Karpentier


Für Rückfragen der Presse wenden Sie sich bitte an Frau Andrea Schäfer unter 0711 / 3512-2003 oder andrea.schaefer@esslingen.de.

2014_04_09_Rauchmelder.jpg2014_04_09_Rauchmelder.jpg



Büro des Oberbürgermeisters Neues Rathaus Postfach 10 03 55 73726 Esslingen am Neckar Telefax 0711 / 3512 -3181
Verantwortlich: Pressereferent Roland Karpentier, Telefon 0711 / 3512 - 2732 oder 2570
E-Mail : roland.karpentier@esslingen.de oder buero.oberbuergermeister@esslingen.de
Internet: http//www.esslingen.de