PressemitteilungNummer: 0516Datum: 12/18/2017

Ausschreibung der Stelle des Technischen Dezernenten beschlossen


Ausschreibung der Stelle des Technischen Dezernenten beschlossen

In seiner nichtöffentlichen Sitzung vom 18. Dezember beschloss der Esslinger Gemeinderat, die Stelle des Technischen Dezernenten am 8. Januar 2018 neu auszuschreiben.

Die Amtszeit von Herrn Willfried Wallbrecht, derzeit Technischer Dezernent und in Personalunion Erster Bürgermeister, endet Ende Mai 2018. Die Stelle wird daher am 1.6.2018 frei. Durch die jüngste Gesetzesänderung im Landesbeamtengesetz wurde die Altersgrenze für kommunale Wahlbeamte von 68 auf 73 Jahre erhöht. Für bereits im Amt befindliche Wahlbeamte gilt: diejenigen Wahlbeamten gilt, dass sich der betroffene Beigeordnete erneut auf „seine“ Stelle bewerben kann und für weitere 5 Jahre zum Beigeordneten bestellt werden kann. Der derzeitige Stelleninhaber wird diese Möglichkeit in Anspruch nehmen und stellt sich wieder zur Wahl.

Nach den geltenden Vorschriften der Gemeindeordnung Baden-Württemberg ist die Stelle spätestens zwei Monate vor der Besetzung, d. h. vor der Wahl durch den Gemeinderat, öffentlich auszuschreiben. Da die Wahl für den 9.4.2018 im Esslinger Gemeinderat vorgesehen ist, ergibt sich nach dem Sitzungsplan 2018 für die Besetzung der Stelle folgender Zeitplan:

    1. Veröffentlichung
      (intern und extern)
08.01.2018
    2. Ende der Bewerbungsfrist
04.02.2018
    3. Vorstellung und Wahl des/der Technischen Beigeordneten im Gemeinderat
09.04.2018
    4. Wahl des/der Ersten Bürgermeisters/in im Gemeinderat
09.04.2018

Zunächst erfolgt im Gemeinderat am 9.4.2018 die Wahl des/der Technischen Beigeordneten. Das Verfahren ist mit der Aufsichtsbehörde abgestimmt. Nach der Hauptsatzung der Stadt Esslingen bestimmt der Gemeinderat die Reihenfolge der allgemeinen Stellvertreter des Oberbürgermeisters. Die Wahl des/der Ersten Bürgermeisters/in erfolgt daher im Anschluss an die Wahl des Technischen Beigeordneten in derselben Sitzung.

Gez. Roland Karpentier
Pressereferent



Büro des Oberbürgermeisters Neues Rathaus Postfach 10 03 55 73726 Esslingen am Neckar Telefax 0711 / 3512 -3181
Verantwortlich: Pressereferent Roland Karpentier, Telefon 0711 / 3512 - 2732 oder 2570
E-Mail : roland.karpentier@esslingen.de oder buero.oberbuergermeister@esslingen.de
Internet: http//www.esslingen.de