PressemitteilungNummer: 0520Datum: 12/07/2016

52x: Vortrag zum „Objekt des Monats" Dezember


Erster Weltkrieg: Halt im Glauben

Ein eindrückliches Zeugnis privater Frömmigkeit im Ersten Weltkrieg ist das neue „Objekt des Monats“, eine Taschenbibel. Sie wird am Dienstag, 13. Dezember 2016, 18 Uhr im Stadtmuseum im Gelben Haus, vorgestellt (Eintritt frei). Den Vortrag hält die Kulturwissenschaftlerin Prof. Dr. Christel Köhle-Hezinger, das Grußwort spricht Dekan Bernd Weißenborn.

Angesichts der Ungewissheit und der täglichen Todesangst im Schützengraben suchten im Ersten Weltkrieg viele Soldaten Halt im Glauben. Briefe, Tagebücher und eine große Teilnahme an „Feldgottesdiensten“ belegen dies - über Kirchen, Konfessionen und Religionen hinweg. Die ausgestellte Taschenbibel und ihr selbstgenähtes Futteral zeigen deutliche Gebrauchsspuren von der Nutzung im Krieg. Ihr Besitzer, Heinrich Prinz aus Esslingen, trug sie an der Front und in der Kriegsgefangenschaft stets bei sich, seit er sie am 24. Dezember 1916 zu seinem Geburtstag geschenkt bekommen hatte.

Der Vortrag findet im Rahmen des historisch-kulturellen Langzeitprojekts „52 x Esslingen und der Erste Weltkrieg“ statt. Stadtarchiv und Stadtmuseum präsentieren viereinhalb Jahre lang – entsprechend der Länge des Ersten Weltkriegs von 52 Monaten – Monat für Monat ein Objekt oder eine Objektgruppe zu den verschiedensten Aspekten des Krieges aus Esslinger Perspektive.


Martin Beutelspacher M. A.
Städtische Museen Esslingen
Hafenmarkt 7
73728 Esslingen am Neckar
Tel. 0711/3512-3241
info@museen-esslingen.de
www.museen-esslingen.de


Beigefügt eine Abbildungsdatei:
„52x_Taschenbibel_29-52“: Taschenbibel, Privatbesitz, Foto: Städtische Museen Esslingen

52x_Taschenbibel_29-52.JPG



Büro des Oberbürgermeisters Neues Rathaus Postfach 10 03 55 73726 Esslingen am Neckar Telefax 0711 / 3512 -3181
Verantwortlich: Pressereferent Roland Karpentier, Telefon 0711 / 3512 - 2732 oder 2570
E-Mail : roland.karpentier@esslingen.de oder buero.oberbuergermeister@esslingen.de
Internet: http//www.esslingen.de