PressemitteilungNummer: 0405Datum: 10/08/2019

Planungswerkstatt zur Fußgängerzone Ritterstraße


Planungswerkstatt zur Fußgängerzone Ritterstraße

Nach der Informationsveranstaltung zur Fußgängerzone Ritterstraße im Juli 2019 findet nun am 15. Oktober eine Planungswerkstatt statt, die Gelegenheit bietet, sich aktiv bei der Festsetzung der Zufahrtsrechte und der Gestaltung der geplanten Fußgängerzone Ritterstraße einzubringen.

Am Dienstagabend, dem 15. Oktober 2019, lädt die Stadt Esslingen alle Menschen, die in der Altstadt wohnen, Eigentum besitzen oder Gewerbe treiben, herzlich zu einer Planungswerkstatt zum Thema „Fußgängerzone Ritterstraße“ ein. Die Veranstaltung findet wieder um 19:00 Uhr in der Schickhardt-Halle im Alten Rathaus statt. Vertreter des Stadtplanungsamts und des Ordnungsamts informieren und begleiten die Planungswerkstatt zu der geplanten Fußgängerzone. Die Moderation übernimmt Herr Prof. Dr. Dechow vom Internationalen Stadtbauatelier (ISA).

Die Planungswerkstatt soll zum einen nochmals umfassend über das Thema Fußgängerzone und Zufahrtsrechte informieren und die Ergebnisse der Informationsveranstaltung im Juli reflektieren. Zum anderen findet in Arbeitsgruppen eine intensive Auseinandersetzung mit den Zufahrtsrechten, Lieferzeiten und der temporären sowie langfristigen Gestaltung der Fußgängerzone statt.

Die Ergebnisse werden danach mit den bisherigen Projektbegleitern, dem Bürgerausschuss Innenstadt, dem Esslinger Stadtmarketing & Tourismus GmbH (EST), dem Arbeitskreis Altstadt und dem Citymanagement besprochen.
Die daraus resultierenden Regelungen und Gestaltungsvorschläge für eine Fußgängerzone Ritterstraße werden anschließend den Gemeinderäten zur Entscheidung vorgelegt.

Pressekontakt:
Stadtplanungsamt
Ruth Clemens-Martin
Telefon: 0711 3512-2597

Ordnungsamt
Gerhard Gorzellik
Telefon: 0711 3512-2224


Gez. Michael Botsch,
Pressestelle



Büro des Oberbürgermeisters Neues Rathaus Postfach 10 03 55 73726 Esslingen am Neckar Telefax 0711 / 3512 -3181
Verantwortlich: Pressereferent Roland Karpentier, Telefon 0711 / 3512 - 2732 oder 2570
E-Mail : roland.karpentier@esslingen.de oder buero.oberbuergermeister@esslingen.de
Internet: http//www.esslingen.de