PressemitteilungNummer: 1019Datum: 02/03/2021

Bürgeramt Beblingerstraße am 9. und 10. Februar geschlossen

Umbau und Modernisierung in Kürze abgeschlossen




Bürgeramt Beblingerstraße am 9. und 10. Februar geschlossen

Umbau und Modernisierung in Kürze abgeschlossen

Die seit Oktober 2020 laufenden Umbau- und Modernisierungsarbeiten im städtischen Bürgeramt in der Beblingerstraße werden am Montag, 8. Februar, abgeschlossen. An diesem Tag können die während der Modernisierungsarbeiten teilweise in Containern außerhalb des Gebäudes arbeitenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder am 9. und 10. Februar 2021 in die neuen Räumlichkeiten umziehen. Ziel des Umbaus im Bürgeramt des Ordnungsamtes ist es, künftig einen verbesserten und weiterhin kundenfreundlichen Bürgerservice anbieten zu können, der für die steigenden Anforderungen an eine moderne Verwaltung gut gerüstet ist.

  • Nach Angaben der städtischen Pressestelle schließt das Bürgeramt an diesen beiden Tagen ( Di, 9. und Mi, 10. Februar) auch für die Notfalldienste vollständig, da die notwendige Technik an diesen Tagen nicht zur Verfügung steht. Auch die telefonische Erreichbarkeit wird stark eingeschränkt sein. Am Montag, 15.02.2021, wird das modernisierte Bürgeramt laut Pressesprecher Roland Karpentier eröffnet, dann sind auch wieder Samstagstermine möglich. Dennoch bittet die Stadtverwaltung aufgrund der Pandemiesituation darum, dass auch weiterhin Gespräche zu den jeweiligen Anliegen ausschließlich über vorherige Terminvereinbarung online oder per Telefon (https://online-termine.esslingen.de/ oder 0711/3512-2666) möglich sind.
  • gez. Roland Karpentier
  • Pressesprecher






  • Büro des Oberbürgermeisters Neues Rathaus Postfach 10 03 55 73726 Esslingen am Neckar Telefax 0711 / 3512 -3181
    Verantwortlich: Pressereferent Roland Karpentier, Telefon 0711 / 3512 - 2732 oder 2570
    E-Mail : roland.karpentier@esslingen.de oder buero.oberbuergermeister@esslingen.de
    Internet: http//www.esslingen.de