PressemitteilungNummer: 0291Datum: 06/22/2016

"KörPERspektiven": 2.7. Rahmenprogramm


Hennakunst erfahren

Die Künstlerin Tayyba Ullah lässt kleine Hennakunstwerke auf der Haut lebendig werden. Sie ist am Samstag, 2. Juli 2016, zwischen 14 und 17 Uhr im Stadtmuseum im Gelben Haus zu Gast. Der Eintritt ist frei anlässlich des Bürgerfestes. Die Besucher können sich traditionelle Malereien aber auch moderne Entwürfe oder die Umsetzung eigener Ideen auf die Haut malen lassen.

Die Veranstaltung findet statt im Rahmenprogramm der Ausstellung „KörPERspektiven. Blicke auf unseren ständigen Begleiter“, die bis zum 28. August 2016 im Stadtmuseum im Gelben Haus, Hafenmarkt 7 in Esslingen am Neckar, zu sehen ist. Informationen zur Ausstellung auf der Homepage der Städtischen Museen Esslingen www.museen-esslingen.de.


KörPERspektiven. Blicke auf unseren ständigen Begleiter

Ausstellungsdauer
12. Juni bis 28. August 2016

Öffnungszeiten
Dienstag bis Samstag 14–18 Uhr
Sonntag 11–18 Uhr
Montag geschlossen

Eintrittspreise
Erwachsene 2 €, ermäßigt und Kinder ab 6 Jahren 1 €, Familienkarte 4 €, Jahreskarte der Städtischen Museen 20 €, ermäßigt 12 €

Stadtmuseum im Gelben Haus
Hafenmarkt 7
73728 Esslingen am Neckar
Telefon Verwaltung 0711/3512-3240
info@museen-esslingen.de
www.museen-esslingen.de


Martin Beutelspacher M. A.
Städtische Museen Esslingen
Hafenmarkt 7
73728 Esslingen am Neckar
Tel. 0711/3512-3241
martin.beutelspacher@esslingen.de
www.museen-esslingen.de



Büro des Oberbürgermeisters Neues Rathaus Postfach 10 03 55 73726 Esslingen am Neckar Telefax 0711 / 3512 -3181
Verantwortlich: Pressereferent Roland Karpentier, Telefon 0711 / 3512 - 2732 oder 2570
E-Mail : roland.karpentier@esslingen.de oder buero.oberbuergermeister@esslingen.de
Internet: http//www.esslingen.de