PressemitteilungNummer: 0530Datum: 12/21/2017

Freigabe der Zollbergstraße


Freigabe der Zollbergstraße

Ab Freitag, den 22. Dezember 2017 kann die Zollbergstraße wieder in beide Fahrtrichtungen befahren werden.

In den letzten Wochen hat die Fa. Strabag mit aufgestocktem Personal und Samstagsarbeit alles daran gesetzt, die Zollbergstraße vor Weihnachten soweit fertig zu bekommen, dass sie auch wieder talwärts befahren werden kann. Die endgültige Asphaltdeckschicht fehlt noch und wird im Frühjahr sobald es die Witterungsverhältnisse wieder zulassen, nach Angaben der Stadtverwaltung kompakt an zwei bis drei Tagen unter Vollsperrung eingebaut.
Das Tiefbauamt bedankt sich sehr herzlich bei allen Betroffenen für das entgegengebrachte Verständnis und die Geduld und wünscht allen erholsame Weihnachtsfeiertage.


Pressemitteilung 21.12.2017
Michaela Mayer -3177



Büro des Oberbürgermeisters Neues Rathaus Postfach 10 03 55 73726 Esslingen am Neckar Telefax 0711 / 3512 -3181
Verantwortlich: Pressereferent Roland Karpentier, Telefon 0711 / 3512 - 2732 oder 2570
E-Mail : roland.karpentier@esslingen.de oder buero.oberbuergermeister@esslingen.de
Internet: http//www.esslingen.de