PressemitteilungNummer: 0084Datum: 03/01/2018

5. Esslinger Meisterkonzert


Duo Alena Baeva und Vadym Kholodenko in Esslingen – 5. Meisterkonzert der Saison 2017/18

Am Sonntag, 4. März 2018 um 18 Uhr gastiert das Violinduo von Alena Baeva und Vadym Kholodenko im Neckar Forum. Mit einem abwechslungsreichen Programm mit Werken von Claude Debussy, Igor Strawinsky, Franz Schubert und Ludwig van Beethoven stellen sich diese zwei ganz großen Künstler der jungen Generation vor: die aus Kasachstan stammende Geigerin Alena Baeva, die nach großen Erfolgen in ihrer Heimat sowie in Frankreich, Großbritannien und den Niederlanden nun auch vermehrt in Deutschland auftritt, und ihr Klavierpartner Vadym Kholodenko, unangefochtener Gewinner des Internationalen van-Cliburn-Wettbewerbs 2013. Die beiden Ausnahmemusiker begeistern ihr Publikum regelmäßig „durch eine intensive Musikalität, die unmittelbar ans Herz rührt und noch lange nach dem Konzert nachklingt“, wie Tobias Ebel, Artist Manager bei der Konzertdirektion Russ, schwärmt.

Am Montagvormittag besuchen Alena Baeva und Vadym Kholodenko das Esslinger Theodor-Heuss-Gymnasium für eine Sonderstunde mit Schülerinnen und Schülern aus dem Musikprofil der Schule. Die Konzertdirektion Russ setzt damit das bei den Schülern beliebte Education-Programm fort, das vor vier Jahren ins Leben gerufen wurde.

Sonntag, 4. März 2018 um 18 Uhr im Neckar Forum.

Karten sind erhältlich unter 0711 550 660 77 sowie am Konzerttag ab 17 Uhr an der Abendkasse. Für Schüler und Studenten gibt es ermäßigte Tickets. Nähere Informationen unter: www.sks-russ.de


Katharina Löthe
Kulturamt
Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 0711.3512-2670



Büro des Oberbürgermeisters Neues Rathaus Postfach 10 03 55 73726 Esslingen am Neckar Telefax 0711 / 3512 -3181
Verantwortlich: Pressereferent Roland Karpentier, Telefon 0711 / 3512 - 2732 oder 2570
E-Mail : roland.karpentier@esslingen.de oder buero.oberbuergermeister@esslingen.de
Internet: http//www.esslingen.de