PressemitteilungNummer: 0091Datum: 03/07/2018

Sanierungsarbeiten der Stadtwerke haben im Zollberg Auswirkungen auf Linie 118



Sanierungsarbeiten Zollberg, Linie 118 verkehrt nur im Ein-Richtungsbetrieb innerhalb des Stadtteils Zollberg

Aufgrund von Sanierungsarbeiten im Versorgungsnetz der Stadtwerke Esslingen GmbH im Stadtteil Zollberg wird der Linienverlauf Ost -> West ab dem 12.03. bis voraussichtlich den 19.03.2018 ausgesetzt. In dieser Zeit verkehrt die Linie 118 in Zollberg durchgehend nur in einer Richtung – zuerst über den westlichen Zollberg (erste Haltestelle: Eichendorffstraße), weiter über den östlichen Teil des Stadtteils Zollberg (Jusiweg, Realschule, Zollernplatz), dann zurück in Richtung Esslingen ZOB.

Während der Bauzeit und auch bereits jetzt können die geänderten Fahrzeiten in der VVS-Fahrplanauskunft und auf der Homepage des Städtischen Verkehrsbetriebes Esslingen abgerufen werden. Die Aushangfahrpläne an den betroffenen Haltestellen werden kurz vor Baubeginn aktualisiert.

gez. Roland Karpentier
Pressereferent






Büro des Oberbürgermeisters Neues Rathaus Postfach 10 03 55 73726 Esslingen am Neckar Telefax 0711 / 3512 -3181
Verantwortlich: Pressereferent Roland Karpentier, Telefon 0711 / 3512 - 2732 oder 2570
E-Mail : roland.karpentier@esslingen.de oder buero.oberbuergermeister@esslingen.de
Internet: http//www.esslingen.de