PressemitteilungNummer: 1022Datum: 02/08/2021

Bebauungsplan-Vorentwurf Webergasse / Heugasse (Stadtbücherei)


Bebauungsplan-Vorentwurf Heugasse/Landolinsgasse für neue Stadtbücherei beschlossen

Nachdem beim Bürgerentscheid am 10. Februar 2019 mehrheitlich entschieden wurde, dass die bestehende Stadtbücherei am derzeitigen Standort verbleibt hat der Ausschuss für Technik und Umwelt in seiner Sitzung am 15.07.2019 beschlossen, den Bebauungsplan Webergasse/Heugasse im Stadtteil 11 "Innenstadt Mitte" und die Satzung über örtliche Bauvorschriften aufzustellen. Mit der Ausarbeitung des Bebauungsplanes und der örtlichen Bauvorschriften wurde das Stadtplanungsamt beauftragt.

Die Stadtbücherei Esslingen gehört zu den wichtigsten öffentlichen Einrichtungen der Stadt. Die heutigen Anforderungen und Bedürfnisse an eine moderne und barrierefreie Stadtbücherei werden in dem aktuellen Zustand der Bestandsgebäude nicht mehr erfüllt. 2019/2020 wurde ein Wettbewerbsverfahren durchgeführt, bei dem das Büro AGN Niederberghaus, Ibbenbüren, als Siegerentwurf hervorging.

Die Änderung des Planungsrechts ist für die Modernisierung und Erweiterung der Stadtbücherei erforderlich, weil für die Flurstücke 1993, 365 und 364/2 im geltenden Bebauungsplan Heugasse/Landolinsgasse ein besonderes Wohngebiet festgesetzt ist. Auf diesen Flurstücken sind in Gebäuden oberhalb des Erdgeschosses nur Wohnungen zulässig. Zudem überschreitet der geplante Ergänzungsbau für die Stadtbücherei die festgesetzte Gebäudehöhe. "Mit diesem vom Gemeinderat am 8. Februar beschlossenen Bebauungsplan-Vorentwurf haben wir ein weiteres Etappenziel auf dem Weg zu einer neuen Stadtbücherei erreicht", erklärt Wilfried Wallbrecht, der Esslinger Baubürgermeister.


gez. Roland Karpentier
Pressesprecher

Für Rückfragen der Presse:
Stadtplanungsamt Esslingen
Ruth Clemens-Martin
Telefon: 0711 3512-2597
E-Mail: ruth.clemens-martin@esslingen.de



Büro des Oberbürgermeisters Neues Rathaus Postfach 10 03 55 73726 Esslingen am Neckar Telefax 0711 / 3512 -3181
Verantwortlich: Pressereferent Roland Karpentier, Telefon 0711 / 3512 - 2732 oder 2570
E-Mail : roland.karpentier@esslingen.de oder buero.oberbuergermeister@esslingen.de
Internet: http//www.esslingen.de