PressemitteilungNummer: 0528Datum: 12/21/2017

Neujahrsempfang der Stadt Esslingen am 8. Januar 2018


Städtischer Neujahrsempfang am 8. Januar 2018 im Neckar Forum

Zum städtischen Neujahrsempfang 2018 lädt Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger am Montag, 8. Januar, von 18 bis 22 Uhr die gesamte Esslinger Bürgerschaft herzlich in das Neckar Forum ein. Nach dem traditionellen Austausch der Neujahrsgrüße im Foyer wird OB Jürgen Zieger die Gäste aus Stadt und Kreis Esslingen im großen Saal des Neckar Forums willkommen heißen und auf das neue Jahr einstimmen.

Musikalisch stimmt die Württembergische Landesbühne Esslingen (WLB) die Gäste beim Empfang auf das Jahr 2018 ein. Ensemblemitglieder der WLB, begleitet von einer Live-Band, präsentieren unter der musikalischen Leitung von Oliver Krämer zwei schwungvolle Medleys aus den aktuellen Inszenierungen "Wir Mädel singen - Eine deutsche Angelegenheit" und der Komödie "Die Kirche bleibt im Dorf". Eine Mischung aus Liedern und Songs von bitterböser Heimatrevue bis deftigem Schwabenrock sorgt für den richtigen Groove zum neuen Jahr.
 
Für das leibliche Wohl sorgen beim Neujahrsempfang wieder Gebäck und Esslinger Wein. OB Zieger bittet die Gäste dafür um eine kleine Spende, die vollständig der Bürgerstiftung Esslinger Sozialwerk zu gute kommen soll. Die Saalöffnung erfolgt um 17.15 Uhr. Gebührenpflichtige Parkplätze gibt es in den Parkhäusern Neckar Forum sowie in der Kiesstraße. Das Esslinger Parkleitsystem weist den Weg zu weiteren Parkplätzen. Angefahren wird das Neckar Forum (Haltestelle "Neckar Forum") von den Buslinien 102,103,105,108,110 und 122.

gez. Roland Karpentier
Pressereferent



Büro des Oberbürgermeisters Neues Rathaus Postfach 10 03 55 73726 Esslingen am Neckar Telefax 0711 / 3512 -3181
Verantwortlich: Pressereferent Roland Karpentier, Telefon 0711 / 3512 - 2732 oder 2570
E-Mail : roland.karpentier@esslingen.de oder buero.oberbuergermeister@esslingen.de
Internet: http//www.esslingen.de