PressemitteilungNummer: 1081Datum: 03/29/2021

Bastelideen für Ostern aus dem J. F. Schreiber-Museum


Bastelideen für Ostern

Noch auf der Suche nach Dekoration oder hübschen kleinen Geschenken zu Ostern? Neue Bastelideen bietet das J. F. Schreiber-Museum, auch wenn das Museum selbst zurzeit geschlossen bleiben muss. Die Modellbaubögen, die kleine und große Besucher:innen sonst am großen Werktisch im Museum finden, können sie nun zu Hause verwirklichen.

Auf der Seite www.esslingen.de/museumspaedagogik gibt es ab sofort Malvorlagen und Kartonmodellbögen zum Nachbauen – passend zur Jahreszeit mit Motiven zu Ostern und zum Frühling. So kann man ein Osternest und ein witziges Hampelhuhn selbst machen oder flauschige Schafe und Hasen malen und kleben. Natürlich ist für alle Fans der Wurzelkinder als Trost auch eine Wurzelkindvorlage dabei, weil ja die Wurzelhöhle im Museum momentan nicht besucht werden kann.


Hansjörg Albrecht, M. A.
Städtische Museen Esslingen
Hafenmarkt 7
73728 Esslingen am Neckar
Tel. 0711 3512-3240
www.museen-esslingen.de
museen@esslingen.de


Beigefügt eine Abbildungsdatei:
„Schreiber-Museum Basteln zu Ostern“. Foto: Städtische Museen Esslingen

Schreiber-Museum Basteln zu Ostern.jpg



Büro des Oberbürgermeisters Neues Rathaus Postfach 10 03 55 73726 Esslingen am Neckar Telefax 0711 / 3512 -3181
Verantwortlich: Pressereferent Roland Karpentier, Telefon 0711 / 3512 - 2732 oder 2570
E-Mail : roland.karpentier@esslingen.de oder buero.oberbuergermeister@esslingen.de
Internet: http//www.esslingen.de