PressemitteilungNummer: 0340Datum: 08/22/2019

Ferienangebote für Kinder im J. F. Schreiber-Museum


Ab in die Farbenwerkstatt

Farben und Falten: Das J. F. Schreiber-Museum im Salemer Pfleghof (Untere Beutau 8-10, 73728 Esslingen am Neckar) bietet zum Ende der Ferien mehrere abwechslungsreiche Nachmittage für Kinder ab sechs Jahren. Am Mittwoch, 28. August 2019, 15 Uhr bis 16.30 Uhr wird aus schönem Papier eine ganze Dampferflotte gefaltet und das dazugehörige Meer gebastelt.

Eine Woche später geht es in der Farbenwerkstatt um ganz unterschiedliche Arten von Farben, wenn drei Tage lang von 14.30 Uhr bis 16 Uhr gemalt, gedruckt und gebastelt wird. Am Dienstag, 3. September schmücken „Durchsichtige Farben“ Windlichter und Tischlaternen. Mit „Leuchtfarben“ werden am Mittwoch „Glühwürmchen“ gebastelt, die im Dunkeln leuchten. Und am Donnerstag bauen die Kinder ein Kaleidoskop mit ihrem ganz persönlichen „Farbenspiel“. Man kann an einem, zwei oder allen drei Tagen teilnehmen.

Bei allen Angeboten ist eine Anmeldung erforderlich unter Tel. 0711 3512-3240 oder museen@esslingen.de, Kosten: 1 Euro Materialkosten zuzüglich Eintritt ins Museum. Weitere Informationen zum Sommerprogramm gibt es auf der Homepage der Städtischen Museen: www.museen-esslingen.de.


Martin Beutelspacher M. A.
Städtische Museen Esslingen
Hafenmarkt 7
73728 Esslingen am Neckar
Tel. 0711 3512-3240
museen@esslingen.de
www.museen-esslingen.de


Beigefügt eine Abbildungsdatei:
„Schreiber-Museum Werktisch Detail Foto Michael Saile“: Blick ins J. F. Schreiber-Museum im Salemer Pfleghof mit dem großen Basteltisch. Foto: Michael Saile (Detail)

Schreiber-Museum Werktisch Detail Foto Michael Saile.jpg


Gez. Michael Botsch



Büro des Oberbürgermeisters Neues Rathaus Postfach 10 03 55 73726 Esslingen am Neckar Telefax 0711 / 3512 -3181
Verantwortlich: Pressereferent Roland Karpentier, Telefon 0711 / 3512 - 2732 oder 2570
E-Mail : roland.karpentier@esslingen.de oder buero.oberbuergermeister@esslingen.de
Internet: http//www.esslingen.de