Pressekonferenz

Thema / Anlass:Übergabe von 2 Elektrofahrzeugen an SPE
Datum:07/17/2018
Zeit:02:30 PM
Ort:Innenhof Städtische Pflegeheime

- 1 -
Einladung zur Übergabe von zwei Elektrofahrzeugen an die Städtischen Pflegeheime Esslingen am Neckar

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Fördervereine für das Pflegeheim Obertor und das Pflegeheim Pliensauvorstadt machen die Städtischen Pflegeheime mobil:
Die beiden Vorsitzenden Sigrid Beh (Förderverein Altenpflegeheim Obertor e.V.) und Axel Tränert (Verein zur Förderung des Altenpflegeheimes Pliensauvorstadt e.V.) übergeben

am 17.07.2018
um 14.30 Uhr
im Innenhof des Pflegeheimes Obertor, Hindenburgstraße 8-10 in 73728 Esslingen a.N.

im Beisein von Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger zwei Elektrofahrzeuge der Marke Renault Zoe im Gesamtwert von 37.000,- Euro an Thilo Naujoks, den Geschäftsführer der Städtischen Pflegeheime Esslingen am Neckar.

Die Heimleiter (Torsten Ziegler, Pflegeheim Obertor) und Uta Winckler (Pflegeheim Pliensauvorstadt) werden die Fahrzeuge gemeinsam mit Heimbewohnerinnen und Heimbewohnern in Empfang nehmen.

Das Konzept einer wohnortnahen Pflege mit kleinen Heimen in den Stadtteilen kann nur wirtschaftlich umgesetzt werden, wenn alle zentralen Funktionen häuserübergreifend wahrgenommen werden. Hierfür müssen die Städtischen Pflegeheime als Heimträger Mobilität sicherstellen. Gleichzeitig wollen wir zu einer Reduzierung der Umweltbelastung im Stadtgebiet beitragen. Das große Engagement der Fördervereine (und auch der Vorstände persönlich) möchten wir im Rahmen einer offiziellen Fahrzeugübergabe würdigen.

Gemeinsam mit Herrn Geschäftsführer Naujoks vom SPE lade ich Sie als Medienvertreter hierzu herzlich ein.

Mit freundlichen Grüßen
gez. Roland Karpentier
Pressereferent

für evtl. Rückfragen der Presse: Thilo Naujoks
Geschäftsführer Städtische Pflegeheime Esslingen am Neckar

Tel. 0711/35172-5022
FAX 0711/35172-5020
Mail thilo.naujoks@pflegeheime-esslingen.de





    Büro des Oberbürgermeisters Rathausplatz 2, 73728 Esslingen am Neckar
    Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Roland Karpentier
    Telefon: 0711/3512-2732 / / Telefax: 0711/3512-2612
    E-Mail: roland.karpentier@esslingen.de