Pressekonferenz

Thema / Anlass:Vergabe des Lore-Eberspächer-Preises
Datum:11/19/2019
Zeit:05:00 PM
Ort:Pflegeheim Obertor, Festsaal
Hindenburgstraße 8–10
73728 Esslingen am Neckar

Presseeinladung zur ersten Vergabe des Lore-Eberspächer-Preises an zwei hervorragende Absolventen der Altenpflegeausbildung bei den Städtischen Pflegeheimen Esslingen am Neckar

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen eines Schülerfestes würdigen die Städtischen Pflegeheime jährlich die besondere Bedeutung der Pflegeausbildung: wir begrüßen die neuen Auszubildenden und beglückwünschen die Absolventen.
In diesem Jahr wird Sigrid Beh, die 1. Vorsitzende des Fördervereines „Altenpflegeheim Obertor e.V.“, im Beisein von Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger erstmals den Lore-Eberspächer-Preis an zwei hervorragende Absolventen der Altenpflegeausbildung überreichen. Der 1. Preis ist mit 1.000 Euro, der zweite Preis mit 500 Euro dotiert.

In Erinnerung an das ehrenamtliche Wirken von Lore Eberspächer im Pflegeheim Obertor vergibt der „Förderverein Altenpflegeheim Obertor e.V.“ künftig jährlich den Lore-Eberspächer-Preis zur Förderung der Ausbildung von Pflegefachkräften bei den Städtischen Pflegeheimen Esslingen a.N.

Mit der jährlichen Vergabe des Lore-Eberspächer-Preises soll die Attraktivität und die gesellschaftliche Wertschätzung der Pflegeausbildung gestärkt werden. Die Bundesrepublik Deutschland steht gegenwärtig vor einem eklatanten Mangel an ausgebildeten Pflegefachkräften. Dieser Mangel wird sich in den kommenden Jahren angesichts der Zunahme an pflegebedürftigen Menschen und stagnierenden Geburtenzahlen dramatisch verschärfen. Die Sicherstellung der Ausbildung von Pflegefachkräften auf einem qualitativ hohen Niveau hat daher höchste Priorität.

Spenden, die dem Förderverein „Altenpflegeheim Obertor e.V.“ anlässlich des Todes von Lore Eberspächer auf Veranlassung der Hinterbliebenen in Höhe von über 8.000 Euro zugeflossen sind, bilden den Grundstock für die zur Verfügung stehenden Preisgelder. Der Förderverein bildet hierfür ein gesondertes Budget, dem auch zukünftig zweckgebundene Spenden zugeführt werden.

Nach dem Programm laden wir Sie zu einem Empfang mit Getränken und kleinem Buffet ein.
Als Gesprächspartner stehen Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger, Mitglieder der Familie Eberspächer/Brandt, Sigrid Beh, die Absolventen und die Ausbildungsbeauftragte der Städtischen Pflegeheime gerne zur Verfügung.

Die Preisvergabe findet statt

am 19. November 2019 um 17.00 Uhr
im Pflegeheim Obertor, Festsaal
Hindenburgstraße 8-10 in 73728 Esslingen am Neckar

Wir freuen uns über Ihr Kommen! Bitte melden Sie sich mit beigefügtem Formular an. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Thilo Naujoks
Geschäftsführer


Anmeldeformular:
Rückantwort.pdfRückantwort.pdf


Kontakt:
Jennifer Werner
Städtische Pflegeheime Esslingen am Neckar
0711 35172-5015
jennifer.werner@pflegeheime-esslingen.de


Gez. Michael Botsch,
Pressestelle



Büro des Oberbürgermeisters Rathausplatz 2, 73728 Esslingen am Neckar
Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Roland Karpentier
Telefon: 0711/3512-2732 / / Telefax: 0711/3512-2612
E-Mail: roland.karpentier@esslingen.de