Pressekonferenz

Thema / Anlass:ÖKOPROFIT-Klub Urkundenverleihung
Datum:10/11/2018
Zeit:11:00 AM
Ort:Altes Rathaus, Bürgersaal

ÖKOPROFIT-Klub Urkundenverleihung


Sehr geehrte Damen und Herren,

durch das Umweltberatungsprogramm
ÖKOPROFIT tragen zahlreiche Unternehmen in der Stadt Esslingen am Neckar sowie im Landkreis Esslingen zu Umwelt- und Klimaschutzzielen bei. Die aktuelle ÖKOPROFIT-Klub-Runde, an der Firmen nach erfolgreich bestandener Einsteigerrunde teilnehmen können, haben 16 Firmen aus Stadt und Landkreis genutzt, um ihre Aktivitäten im Umweltschutz weiter voranzutreiben. Einige der Betriebe davon sind schon viele Jahre im ÖKOPROFIT-Klub aktiv und unterziehen sich so freiwillig jährlich der Überprüfung. Neben den gemeinsamen Workshops und der Beratung vor Ort haben die Unternehmen in diesem Jahr eine gemeinsame Sammelaktion für Althandys in Ihren Unternehmen gestartet. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung werden die Ergebnisse der Aktion vorgestellt.

Folgende
ÖKOPROFIT-Klub-Betriebe werden ausgezeichnet:

- 2E-mechatronic GmbH & Co. KG (Kirchheim/Teck)
- Balluff GmbH (Neuhausen)
- Bankwitz Architekten GmbH (Kirchheim/Teck)
- Bielomatik Leuze GmbH & Co. KG (Neuffen)
- GO Druck media GmbH & Co. KG (Kirchheim/Teck)
- Keller Lufttechnik GmbH & Co. KG (Kirchheim/Teck)
- Kölle Etiketten GmbH (Esslingen)

- Medius Kliniken gGmbH (Kirchheim/Teck)
- Pilz GmbH & Co. KG (Ostfildern)
- Reinert Kunststofftechnik GmbH & Co. KG (Bissingen an der Teck)
- Ringhoffer Verzahnungstechnik GmbH & Co. KG und Ringhoffer Präzisionstechnik GmbH (Kohlberg)
- Schmauder & Rau GmbH (Kirchheim/Teck)

- Stadt Esslingen am Neckar, SGE – Technisches Rathaus
- Stadtwerke Esslingen GmbH & Co. KG
- Wezel GmbH Kaltumform-Technik (Frickenhausen)

- WGfS GmbH (Filderstadt-Bernhausen)

Die Unternehmen werden im Rahmen einer feierlichen Verleihung des ÖKOPROFIT-Siegels prämiert. Verliehen wird die Auszeichnung durch Herrn Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger und Frau Dr. Marion Leuze-Mohr, Erste Landesbeamtin des Landkreises Esslingen. Zu der Veranstaltung

am Donnerstag, den 11. Oktober 2018, um 11.00 Uhr
im Bürgersaal des Alten Rathauses,
Rathausplatz 1, 73728 Esslingen

lade ich Sie herzlich ein und würde mich freuen, wenn Sie sich darauf einrichten könnten.

gez. Roland Karpentier
Pressereferent


Für evt. Rückfragen:
Stadt Esslingen am Neckar
Sachgebiet Nachhaltigkeit und Klimaschutz
Margot Müller, Tel.: 0711 3512-2383




Büro des Oberbürgermeisters Rathausplatz 2, 73728 Esslingen am Neckar
Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Roland Karpentier
Telefon: 0711/3512-2732 / / Telefax: 0711/3512-2612
E-Mail: roland.karpentier@esslingen.de