Pressekonferenz

Thema / Anlass:Sicherung der Mobilität während der Geiselbach-Sperrung
Datum:03/26/2020
Zeit:02:00 PM
Ort:Technisches Rathaus (Ritterstraße 19), Raum 440

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ab dem 30. März wird die zentrale Verbindung zwischen RSKN und der Esslinger Innenstadt für den Kraftverkehr gesperrt. Der Neubau des Geiselbachkanals ermöglicht den Bewohnerinnen und Bewohnern von RSKN die Abnahme ihres Abwassers für die kommenden 100 Jahre. Um die Mobilität während der Bauzeit bestmöglich aufrecht zu erhalten, hat die Stadt gewaltige Anstrengungen unternommen.

Die Stadtverwaltung möchte Sie über das außergewöhnliche Bauvorhaben und die umfangreichen Maßnahmen zur Sicherung der Mobilität im Rahmen einer Pressekonferenz ausführlich informieren. Unter Leitung der Bürgermeister Wilfried Wallbrecht und Ingo Rust informieren Tiefbauamt, Ordnungsamt und SVE detailliert über das Vorhaben. Die Pressekonferenz findet statt am

am 26. März um 14:00 Uhr
im Technischen Rathaus (Ritterstraße 19), Raum 440.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen,
Michael Botsch



Büro des Oberbürgermeisters Rathausplatz 2, 73728 Esslingen am Neckar
Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Roland Karpentier
Telefon: 0711/3512-2732 / / Telefax: 0711/3512-2612
E-Mail: roland.karpentier@esslingen.de