Pressekonferenz

Thema / Anlass:Gemeinsame Pressekonferenz von Theodor-Haecker-Preis und LesART
Datum:10/15/2020
Zeit:11:00 AM
Ort:Altes Rathaus Bürgersaal

Sehr geehrte Damen und Herren,

aus organisatorischen Gründen kann das für morgen Dienstag, 13. Oktober 2020 vorgesehene Pressegespräch zum Theodor-Haecker-Preis 2020 nicht stattfinden. Stattdessen wird der bereits geplante Termin für das Pressegespräch zu den Esslinger Literaturtagen LesART am Donnerstag, 15. Oktober 2020 um die Thematik der Theodor-Haecker-Preisverleihung 2020 erweitert.

Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger, Bürgermeister Yalçın Bayraktar und Kulturamtsleiterin Alexa Heyder werden Ihnen die Informationen zu den nächsten Kulturveranstaltungen präsentieren. Unterstützt werden sie dabei von den Programmgestalter:innen der Stadtbücherei und des Kulturamts sowie Kooperationspartner:innen.

Das gemeinsame Pressegespräch zu LesART und Theodor-Haecker-Preis findet am Donnerstag, 15. Oktober 2020 um 11 Uhr im Bürgersaal / Altes Rathaus statt.

Sofern Sie sich nicht bereits zur Teilnahme am LesART-Pressegespräch angemeldet hatten, bitten wir um verbindliche Anmeldung zu dem Termin bei Gudrun Fretwurst, Leitung Öffentlichkeitsarbeit Kulturamt, Tel. 0711 3512-2670, kulturamt@esslingen.de bis spätestens Mittwoch, 14. Oktober 2020.
Bitte beachten Sie die beigefügten Besucherregelungen für das Alte Rathaus.

Besucherregelungen für das Alte Rathaus_Covid19.pdf

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und freue mich, wenn Sie an dem Pressegespräch teilnehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Roland Karpentier
Pressereferent




Büro des Oberbürgermeisters Rathausplatz 2, 73728 Esslingen am Neckar
Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Roland Karpentier
Telefon: 0711/3512-2732 / / Telefax: 0711/3512-2612
E-Mail: roland.karpentier@esslingen.de