Pressekonferenz

Thema / Anlass:Vorstellung des modernisierten Bürgeramtes im Behördenzentrum Beblinger Straße 3
Datum:02/15/2021
Zeit:02:00 PM
Ort:Bürgeramt Beblingerstraße Haupteingang

Sehr geehrte Damen und Herren,

inzwischen wurden die seit Oktober 2020 laufenden umfangreichen Umbau- und Modernisierungsarbeiten im städtischen Bürgeramt in der Beblingerstraße abgeschlossen. Diese Woche ziehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder in die neuen Räumlichkeiten um und die gesamte IT-Technik wird nochmals geprüft. Ziel des Umbaus im Bürgeramt des Ordnungsamtes ist es, künftig einen verbesserten und weiterhin kundenfreundlichen Bürgerservice anbieten zu können, der für die steigenden Anforderungen an eine moderne Verwaltung gut gerüstet ist.

Am kommenden Montag, 15.02.2021, wird das modernisierte Bürgeramt wieder eröffnet, dann sind auch wieder Samstagstermine möglich. Unverändert bittet die Stadtverwaltung aufgrund der Pandemiesituation darum, dass auch weiterhin Gespräche zu den jeweiligen Anliegen ausschließlich über vorherige Terminvereinbarung online oder per Telefon
(https://online-termine.esslingen.de/ oder 0711/3512-2666) möglich sind.

Um Sie über die umfangreichen Umbau- und Modernisierungsarbeiten sowie die funktionalen Verbesserungen im kundenfreundlichen Bürgerservice des Bürgeramtes zu informieren, lade ich Sie am Tag der Neueröffnung am 15. Februar zu einem Vorort-Termin ein. Anwesend sein werden Ordnungsbürgermeister Yalcin Bayraktar, Amtsleiter Jochen Schilling, Abteilungsleiterin Pia Horst sowie der technische Leiter des städtischen Gebäudemanagements, Oliver Wannek. Sie alle stehen Ihnen Rede und Antwort.

Ich lade Sie nach dem Ende der öffentlichen Montags- Sprechzeiten (nur auf Basis Online-Vereinbarung)

am kommenden Montag, 15. Februar 2021, um 14 Uhr, Treffpunkt Tür am Haupteingang Beblingerstraße, herzlich ein
und freue mich im Namen aller Beteiligten auf Ihre Kommen.

gez. Roland Karpentier, Pressesprecher




    Büro des Oberbürgermeisters Rathausplatz 2, 73728 Esslingen am Neckar
    Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Roland Karpentier
    Telefon: 0711/3512-2732 / / Telefax: 0711/3512-2612
    E-Mail: roland.karpentier@esslingen.de