Pressekonferenz

Thema / Anlass:Auszeichnung der "Esslinger Energienetzwerker"
Datum:02/05/2019
Zeit:04:00 PM
Ort:Alten Rathauses, Lempp-Zimmer

Mit Hilfe einer systematischen Energieberatung Kosten senken und gleichzeitig zum Klimaschutz beitragen. Das sind die wichtigsten Ziele des von der Stadt Esslingen initiierten Projekts „Esslinger Energienetzwerker“.

Mit dem Projekt unterstützt die Stadt Esslingen Unternehmen bei der Verbesserung ihrer Umweltleistung. In Workshops und parallel verlaufenden individuellen Beratungsterminen werden die Projektteilnehmer von der CMC Sustainability GmbH, einem auf Nachhaltigkeitsprojekte spezialisiertem Beratungsbüro aus Stuttgart, betreut.

Vier Betriebe haben nun erfolgreich die erste Runde des Projektes abgeschlossen und werden daher im Rahmen einer Abschlussveranstaltung von Herrn Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger ausgezeichnet:

- ADIRO Automatisierungstechnik GmbH
- Baugenossenschaft Esslingen e. G.
- Dr. T. Köhler e. K. – Apotheke im ES
- Karl Scharpf GmbH & Co. KG

Darüber hinaus werden die Projektergebnisse vorgestellt.

Zu dieser Veranstaltung

am Dienstag, den 5. Februar 2019, um 16.00 Uhr
im Lempp-Zimmer des Alten Rathauses,
Rathausplatz 1, 73728 Esslingen

lade ich Sie herzlich ein und freue mich über Ihre Teilnahme.


gez. Roland Karpentier
Pressereferent

Für Rückfragen der Presse: Stadtplanungsamt Esslingen, Sachgebiet Nachhaltigkeit und Klimaschutz, Margot Müller, Tel.: 0711 3512-2383




Büro des Oberbürgermeisters Rathausplatz 2, 73728 Esslingen am Neckar
Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Roland Karpentier
Telefon: 0711/3512-2732 / / Telefax: 0711/3512-2612
E-Mail: roland.karpentier@esslingen.de