Redemanuskript

Thema / Anlass:10-jährigen Bestehens des Unternehmer-Netzwerks Pliensauvorstadt
Datum:02/24/2017
Zeit:03:30 PM
Ort:Mehrgenerationenhaus Pliensauvorstadt
Redner:OBM Dr. Jürgen Zieger

Sehr geehrte Frau Nürk,
sehr geehrter Herr Nürk,
sehr geehrter Herr Traenert,
sehr geehrte Mitglieder des Unternehmer-Netzwerks Pliensauvorstadt,
liebe Gäste,

es ist für mich als Oberbürgermeister eine große Freude, mit Ihnen das 10-jährige Bestehen des Unternehmer-Netzwerks Pliensauvorstadt zu feiern. Gerne komme ich Ihrem Wunsch nach einem Grußwort der Stadt Esslingen am Neckar nach.

Mein Glückwunsch und auch Dank gilt allen, die sich mit ihrem Unternehmen zur Stärkung des Stadtteils als wichtigen Wirtschaftsstandort in Esslingen einsetzen. Und wenn sie wie viele Mitglieder Ihres Unternehmensnetzwerks darüber hinaus durch die Unterstützung verschiedener sozialer Projekte auch einen Beitrag zum Lebens- und Wohnumfeld im Stadtteil leisten, gilt Ihnen ein doppelter Dank.

Die Pliensauvorstadt kann auf eine lange Tradition unternehmerischen Schaffens und somit auch räumlicher Prägung zurückblicken. So wurde bereits 1865 damit begonnen, in der Pliensauvorstadt ein Industriegebiet anzulegen. Diese Entwicklung setzte den Grundstein für eine Zukunft, die sich nicht nur in der baulichen Ausprägung des Stadtteils wiederspiegelt.

War der Stadtteil um 1900 eine bevorzugte Wohngegend von Fabrikanten und vermögenden Familien, bedingte zunächst die zunehmende Industrialisierung den Zuzug vieler Arbeiter. In der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg kamen dann wiederum viele Flüchtlinge und andere Zuwanderer in die Pliensauvorstadt, so dass sich der Stadtteil immer wieder auch neuen sozialen wie gesellschaftlichen Herausforderungen stellen musste.
Als Ende der 90er Jahre die infrastrukturellen, städtebaulichen und baulichen Missstände im Stadtteil nicht mehr tragbar waren, begann 2002 mit dem Beschluss des Gemeinderates die Umsetzung des Städtebauförderprogramms „Soziale Stadt“ und dem flankierenden Sonderprogramm „Modellvorhaben“. Beides ermöglichte neben investiven auch nicht-investive Projekte und entwickelte sich zu einer beispielhaften Erfolgsgeschichte. Diese ermöglicht es unter anderem, dass wir uns heute hier im Mehrgenerationen- und Bürgerhaus treffen können.

Zu dieser Erfolgsgeschichte gehören umfangreiche Investitionen wie bspw. das neue Stadtteilzentrum, der Neubau des Makarios oder die Entwicklung der grünen Höfe mit vielen Baugemeinschaften. Genauso identitätsstiftend entwickelten sich aber auch Kampagnen und Initiativen, die sich begleitend mit viel Engagement aus der Bürger- und Unternehmerschaft gebildet haben - so auch das von Ihnen nunmehr im 10. Jahr betriebene Unternehmer-Netzwerk Pliensauvorstadt.
Sie tragen allesamt erfolgreich dazu bei, dass die Pliensauvorstadt ein starkes, selbstbewusstes Stück Esslingen bildet. Für Ihr vielfältiges Engagement im Unternehmens-Netzwerk bedanke ich mich bei Ihnen ganz herzlich. Ich gratuliere Ihnen zum 10 jährigen Bestehen und wünsche Ihnen auch für die nächsten 10 Jahre viel Erfolg bei der Umsetzung Ihrer Ideen und der Erreichung Ihrer und unserer gemeinsamen Ziele!